Die bewegende Geschichte einer Frau zwischen zwei Welten. Viele Jahre, nachdem sie das von ihr so geliebte China verlassen musste, kehrt Elsa Meier zurück in das Land ihrer Kindheit – im Gepäck nicht nur die Erinnerung an die geliebte Heimat, sondern auch den Groll auf ihre Mutter, die ihrer Jugendliebe ein unerbittliches Ende gemacht und so viele Weichenstellungen in ihrem Leben negativ beeinflusst hat.Wird sie die Liebe, die sie dort zurückließ, und ihre schmerzlich vermisste Heimat wiederfinden?